Wie können wir Zusammenarbeit modern gestalten? Eine Frage, die sich in unserer schnelllebigen und globalisierten Welt immer häufiger stellt.

Viele Teams werden eigenständiger. Die Rolle der Führungskraft wandelt sich. Die Stärken jedes einzelnen Mitarbeitenden zu nutzen steht jetzt im Vordergrund.

Auf der anderen Seite gestaltet sich Zusammenarbeit in vielen Unternehmen immer noch klassisch hierarchisch.

Wie also diese beiden Ansätze zusammenbringen?

Das weiß Domenika Rinke. Als New Work Beraterin unterstützt sie Führungspersonen ein motiviertes, eigenständiges Team aufzubauen – ohne starre Strukturen und altmodische Führungspraktiken.

Warum Agilität nicht die Antwort auf alles ist, welche Rolle Führungskräfte bei der Befähigung ihrer Mitarbeitenden spielen und warum Legosteine definitiv ins Büro gehören, hat sie mir in dieser Folge verraten.

Mehr zu Domenika Rinke

domenika-rinke.de

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.