Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde oder im Roundpen von Business Cowboy Olaf Quinque und seinem Sheriff Thomas Kukwa. Gemeinsam verbinden sie in ihren Masterclasses Herz und Hirn. Und das Ganze mit tierischer Unterstützung.

Pferdegestütztes Business Coaching setzt Inhalte in eine erlebbare Erfahrung um. Die Theorie bleibt nicht alleine stehen. Das Pferd gibt ein direktes Feedback und reagiert auf feinste Charakternuancen. Die Teilnehmer*innen bekommen einen Spiegel ihrer Führungskompetenzen vorgesetzt.

Warum Pferde die besseren Trainer sind, wieso Teams einen Leithengst brauchen und zu welchen Erkenntnissen die Coachees bei ihren Trainings gelangen, haben die beiden mir verraten.

Mehr zu Mehr als Coaching

mehr-als-coaching.com

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.